Laser-Beschriftung - Praxisbeispiel

Glas-Flaschen / Glas-Behälter

 

 

Bsp. Weinflaschen mit Flymark-Laser beschriftet
(Bild vom Gerätehersteller Macsa)

 

 

SIGTECH AG bietet Ihnen folgende Lösungen an:
 

  1. Etikettierung

    - variable Daten werden
      mit Etikettendrucker, Laser oder Inkjet
      direkt auf die Etikette
      während des Abfüllprozesses
      gedruckt

    - elegante und schöne Lösung
    - sehr häufige Anwendung

     
  2. Inkjet

    - variable Daten direkt auf Glas
      z.B. für Chargennummern oder Datum
    - bei Bedarf mit Spezialtinten
      z.B. nur bei UV-Licht sichtbare,
      sterilisierbare oder farbige Tinten
    - sehr diskret

     
  3. Laser

    - variable Daten direkt auf Glas
      z.B. für Chargennummern oder Datum
    - schöne Crystal Font Laserschrift
      für Glas und PET
    - CO2-Scanning-Laser (K-Serie)

 

Für alle Varianten gilt:

  •  direkt in der Abfülllinie integriert
    auch bei sehr hohen Produktsgeschwindigkeiten
     
  • oder als Halbautomaten mit einfachem Handling und individueller Produktzuführung:

  

Kontaktieren Sie uns - die Beschriftungsspezialisten.

Kontakt

 

 

 

Glas-Flaschen (siehe Abb.)

mit Crystal-Schrift auf Glas-Flaschen
ergibt einen guten Kontrast auf Glas

Macsa-Infos: Getränke-Flaschen (engl.)

 

Die Flymark-Laser der K-Serie sind zuverlässige Laser-Beschriftungsgeräte für die Kennzeichnung von Verpackungen und Produkten aller Art mit Datum, Strichcode, Logo,...
 

Hinweis:
Sehr viel häufiger wird (an Stelle der direkten Laser-Beschriftung auf Glas) die Etikette mit dem Laser codiert,
...  oder das Glas mit Inkjet beschriftet.

Glas-Behälter

diskrete Chargenbezeichnung
direkt auf die Glas-Behälter
z.B. für Kosmetik-Dosen, Pharma-Ampullen,...

Macsa-Infos: Kosmetik (engl.)

 

Hinweis:
Sehr viel häufiger wird (an Stelle der direkten Laser-Beschriftung auf Glas) die Etikette mit dem Laser codiert,
...  oder das Glas mit Inkjet beschriftet.