SIGTECH AG

Etikettiermaschinen für Mehrweggebinde

 

 

Etikettiermaschine für Kunststoff-Mehrweggebinde

Schauen Sie sich das Demo-Filmli an! → youtube

 


... und eine zweite SIGTECH-Etikettieranlage, die nach dem gleichen System funktioniert.

    Komplette Etiketteneinlegestation
    für Kunststoff-Mehrweggebinde

     

    • von SIGTECH AG konzipiert, entwickelt und konstruiert
       
    • Geschwindigkeit: 600 Stk. pro Stunde
       
    • störungsfreier Betrieb
       



    1. Etiketten-Druck
     

    • Der Thermodirekt-Etikettendrucker druckt
      die auftragsspezifischen variablen Daten
      auf Halbkarton (ab Rolle) und schneidet
      diese auf die Etikettengrösse zu.

       

    2. Etiketten-Einlegestation
     

    • Der SIGTECH-Applikator ist das Kernstück
      der Gesamtanlage.
       
    • Der SIGTECH-Applikator entnimmt
      dem Etikettendrucker die Etikette
      und fährt zum Mehrweggebinde.
       
    • Die präzise Etikettenplatzierung
      erfolgt mit Vakuum und vorgängigem
      Wölben der Etikette (siehe Video)
       
    • Der Applikator wurde aufgabenspezifisch
      von SIGTECH AG entwickelt und konstruiert.


       

    3. Integration durch SIGTECH AG.
     

    • SIGTECH AG hat die Etiketten-Einlegestation
      an die bestehende Gebinde-Förderanlage
      in 2 Meter Höhe eingebaut und angepasst.


       

    4. Steuerung
     

    • Vereinzelung der Mehrweggebinde auf dem Förderband
       
    • Visueller und akkustischem Alarm (Alarm-Säule)
       
    • Überwachung des Etikettenvorrats mit Vorwarn-Meldung
       
    • Steuerung durch SIGTECH AG über Touchscreen
      mit Workflow-Überwachung und Anzeige der Fehlerursachen.

     

     

     

    Hinweis:

    1. Praxisbeispiel
      cab SQUIX-Etikettendrucker
       
    2. Praxisbeispiel
      intermec-Etikettendrucker