Laser-Gravuren - Praxisbeispiel

Holz, Leder, Textilien

1. Laser-Gravur auf Holz

Elegante Laser-Gravur auf Holz
z.B. auf dem Holzgriff eines Holzbretts

Kleine Stückzahlen
 

  • SIGTECH AG kann für ihre Kunden
    in der betriebseigenen Werkstatt
    kleine Auflagen im Lohnauftrag
    mit dem Laser beschriften.

    Lohnaufträge
     

HINWEIS:
Die Grösse eines Textfeldes
für Laser-Lohnaufträge beträgt
max. 150 x 150 mm

(((Grössere Felder müssten
aneinandergereiht werden.)))

 

Beschriftung von Holz mit Laser
z.B. japanischer Text und Symbole

Hohe Stückzahlen
 

  • Halb-automatische Laser-Arbeitsstation
    iLaserBox

     
  • Beschriftungslaser direkt in Ihrer
    Produktionslinie integriert.
    →  iCON2

Einsatz der SIGTECH-Lösungen
 

  • Gross-Schreinereien
     für Holzwerkstoffe oder Holzplatten

     
  • Grosse Holzprodukte-Hersteller
    von z.B. Holz-Spielwaren

Holzbeschriftung
z.B. Holzverpackung mit Logo

Die Laserbeschriftungsgeräte werden bei Holz, Leder
und Textilien
nach dem Prinzip des sanften und
kontrollierten Zerstörens der Materialoberfläche eingesetzt.
 

WICHTIG:

  • Die Laser-Beschriftung
    wird bei Holz und Leder braun!
     
  • Die Laserbeschriftung
    ist dauerhaft und fälschungssicher!

Alternativen für die Kennzeichnung auf Holz:
 

2. Laser-Gravur auf Leder

Laserbeschriftung auf Leder
z.B. einer Menükarte (Klick zum Vergrössern)

Die Menükarte aus Leder (siehe Abb.) wurde als 

Lohnauftrag ausgeführt.

3. "Laser-Schneiden" von Textilien


Laser auf Textilien - stylish mit viel Effekt!

Macsa, die Herstellerin der Laser-Schneidmaschinen
Lasertex, hat viel Erfahrung mit dem gezielten
"Laser-Schneiden" von Textilien, vor allem von Jeans.

Ziele:
- zerrissene und ausgefranste Jeans
- Gebrauchteffekte
- Schleifeffekte
- "whiskers" und "chevrons" (2)
 

Wir können Ihnen die benötigten Lasergeräte
für diese Anwendung in der Schweiz verkaufen.

www.macsatextile.com


Wir beraten Sie gerne und sind bereit, immer
wieder mal etwas Neues auszuprobieren!