COVID-19 - Coronavirus

 

Geschätzte Kunden und Geschäftspartner

 

Die SIGTECH AG setzt alle Massnahmen, Verhaltens-regeln und Empfehlungen von Bundesrat und BAG
seit Beginn der Cornona-Krise sehr genau mit allen SIGTECH-Mitarbeitenden um. Für uns und für Sie alle.

 

Die SIGTECH AG hat frühzeitig verschärfte
Massnahmen für das Personal eingeleitet
und die internen Abläufe entsprechend angepasst,
um die Gesundheit unserer Mitarbeitenden
und deren Familie zu schützen
und gleichzeitig den Betrieb sicherzustellen.

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute in dieser
herausfordernden Zeit und stehen Ihnen
für Fragen zur Verfügung.


Die Geschäftsleitung der SIGTECH AG

 

 

«Wir sind für Sie da!»

 

Für unsere Kunden bedeutet das:
 

  • Sie können weiterhin auf unseren gewohnten Top-Service zählen.
     
  • Unsere Verkaufsberater sind unter den bekannten Rufnummern oder über die Zentrale persönlich für Sie erreichbar.
     
  • Unsere Techniker stehen Ihnen wie gewohnt telefonisch oder direkt bei Ihnen vor Ort für Service und Reparaturen zur Verfügung.
     
  • Wir bieten Ihnen zusätzlich an, dass wir Kennzeichnungsgeräte bei Ihnen an den Rampe abholen, reparieren und wieder retournieren.
     
  • Falls Sie ein Ersatzgerät benötigen,
    wenden Sie sich bitte an Ihren technischen Ansprechpartner.
     
  • Viele Softwarefragen können wir remote
    über den bewährten Teamviewer lösen.
     
  • Wir können auch jetzt während der Corona-Krise für unsere Kunden neue Projekte schnell und kompetent realisieren. Kontaktieren Sie uns!
 

Bestellungen / Lieferkette


Ihre Bestellungen können Sie weiterhin wie gewohnt
telefonisch machen oder per e-mail schicken.


Wichtiger Hinweis:

Ersatzteile und Verbrauchsmaterial


Wir haben unser Warenlager hochgefahren und
verfügen aktuell über ein grosses Ersatzteile-
und Verbrauchsmateriallager,
jedoch nicht für alle Spezialprodukte.
 

Spezialprodukte bestellen wir umgehend bei
eingehender Kundenbestellung bei unseren
Lieferanten in Deutschland, Spanien,
Grossbritannien und in der Schweiz.

 

Wir bitten unsere Kunden dringend,
dass Sie frühzeitig mögliche Engpässe erkennen
und die notwendigen Verbrauchsmaterialien
- Spezial-Tinten/Solvente
- Thermotransferfolien und Etiketten
- Filter
- etc.
rechtzeitig in Eigenverantwortung bestellen,
um unnötige Betriebsunterbrüche wegen allfälligen Lieferverzögerungen zu verhindern.
 

Verhaltensregeln

Besuche bei Kunden


Unsere Servicetechniker sind weiterhin
einsatzbereit, um bei den Kunden vor Ort
allfällige Servicearbeiten und Reparaturen
vorzunehmen.

Alle zusätzlichen Corona-Vorkehrungen, die
unsere Kunden für ihre Besucher eingeführt
haben, werden von unseren Mitarbeitenden
(Verkauf, Service und Reparaturen, Anlieferungen)
respektiert und eingehalten.

Bitte instruieren Sie uns entsprechend!


Wird uns der Zugang zur Produktion Ihrerseits
wegen den internen Corona-Vorkehrungen untersagt,
so können wir z.B. den AlphaJET-Drucker
bei Ihnen auf der Rampe für die Reparatur holen
oder Sie bringen den Drucker zu uns nach Muhen.


 

Besuche von Kunden


In der SIGTECH AG empfangen wir weiterhin
die notwendigen Besucher für Anlieferungen,
Abholungen, Maschinenabnahmen und Kundenberatungen.


Die Besucher müssen gesund und frei von Grippesymptomen sein.

Wir verlangen, dass die Besucher alle BAG-
Verhaltensregeln einhalten, insbesondere
die 2-m-Abstandsregel, um ein mögliches
Ansteckungsrisiko zu vermindern.

Home Office

Einige SIGTECH-Mitarbeitende arbeiten
seit Montag, 16. März 2020, im Home Office.
Sie sind alle per Mail und Telefon
wie gewohnt erreichbar.

 

Zentrale

Wir sind über das SIGTECH-Telefon
+41 62 738 32 32
zu den üblichen Büro-Öffnungszeiten
immer für Sie erreichbar.

 

Kontakt