Thermo-sensitive Papieretiketten

Thermo-Etiketten für Thermodirektdrucker

  • Ausführung

    - wärmeempfindliches Papier (thermo-sensitiv)

    - auf Rollen gewickelt

    - auch als Endlos-Thermopapier erhältlich


     
  • Eingeschränkte Lebensdauer

    - kratzempfindlich

    - nicht UV-beständig (Spezialpapier)

    - der Aufdruck verblasst mit der Zeit


     
  • Einsatz Thermo-Etiketten

    Etikettierung von Produkten
    z.B. Zwischenlager- und Transporteinheiten
    in der internen und externen Logistik
    ohne lange Aussetzung am UV-Licht
    (eingeschränkte Lebensdauer)

    Druck von Eintrittskarten
  • Druckverfahren

    - Thermodirektdrucker arbeiten mit Hitze

    - Heizleiste mit vielen Heizelementen
      für die Druckpixel



     
  • Vorteile des Thermodrucks

    - es sind keine zusätzlichen Thermotansfer-
      folien, Tinten oder Toner notwendig

    - jedoch sind die Thermoetiketten etwas
      teurer als normale Selbstklebeetiketten


     
  • Hinweis

    Sie erkennen Thermo-Etiketten, wenn Sie mit
    dem Fingernagel in schneller Folge einige Male
    über die Etikette reiben, dann entstehen
    schwarze Striche.

     

    • Passende Thermodirektdrucker

      Folgende Thermotransfer-Etikettendrucker
      mit langlebigen Druckköpfen (203 dpi und
      300 dpi) sind auch als Thermodirektdrucker
      einsetzbar:
       
    • cab A8+
      druckt extrabreite Etiketten
      für Fässer und Palette

      Abbildung: A8+ cab-Etikettendrucker.
       
    • Hermes Q
      Industrie-Etikettendrucker für
      die Integration in komplette Etikettieranlage

    Ihre Spezifikationen - Unsere Offerte.


    Wir beraten Sie gerne.
    Tel. 062 738 32 32


    - Selbstklebeetiketten
    - Thermotransferfolien
    - Reinigungsprodukte für Kennzeichnungsgeräte

    → Ihr Verkauf-Innendienst

     

     

    Hinweis: Unsere Verbrauchsmaterialien
    vertreiben wir ausschliesslich in der Schweiz.